04 – Module – Finanz – und Rechnungswesen / Controlling / Accounting

 041 – „Kennzahlenbasierte Unternehmensführung“

 

Seminar / Workshopziel:

Der Veränderungsdynamik und Komplexität der Märkte entgegnen, durch optimal angepasste Führungskennzahlen. 
Entwicklungen frühzeitig erkennen, Faktoren prüfen um agiler handeln zu können

Themen & Inhalte:

  • Check der bestehenden Kennzahlen und Auswertungsmöglichkeiten
  • Vorschläge zur Optimierung, hin zu einer systematischen Matrix
  • Durch Performance Management verbessertes Messen und Steuern Ihrer Erfolgsfaktoren durch Kennzahlen
  • Kennzahlen vs. Controlling
  • Nutzen der Kennzahlen zur Führung von Teams und Stabsstellen
  • Die Produktivität und Wirtschaftlichkeit verbessern
  • Einbau der Kennzahlen in Ihre Unternehmensstrategie
  • Kennzahlen mit „Priorität 1“ im digitalen Zeitalter
  • Chancen und Risiken optimaler bewerten

Zielgruppen:

  • Geschäftsführungen
  • Kaufmännische Leitung
  • Bereichsleiter Controlling, Finanz- und Rechnungswessen, Strategische Planung


042 – „Arbeiten mit Budgets und Forecasts“

 

Seminar / Workshopziel:

Durch integrierte und flexible Planung in der neuen dynamischen Welt eine effiziente Unternehmenssteuerung implementieren. Weg von starren Jahresbudgets – hin zu Planungen die an die operativen Ergebnisse flexibel angepasst sind. Rollierender Forecast – Praxistipps für Ihre Umsetzung im Unternehmen.

Themen & Inhalte:

  • Welche strategischen Zielvorgaben sind wirklich wichtig
  • Wie wird eine zeitgemäße Budgetierung erarbeitet
  • Festlegung der Instrumente Planung, Budget, Forecast
  • Zeitgemäße Anforderungen an die Unternehmensplanung
  • Der Weg von der statischen Planung – hin zum rollierenden Forecast
  • Einsatz von Beyond Budgetierung, Advanced, Better als moderne Tools in Unternehmen 4.0
  • Bildung der Matrix für Ihr Unternehmen

Zielgruppen:

  • Vorstand / Geschäftsführung
  • Kaufmännische Leitung
  • Finanz- und Rechnungswesen
  • Budgetverantwortliche aller Unternehmensbereiche
  • Controlling / strategische Planung


043 – „Optimale Finanz- und Liquiditätsplanung im Mittelstand“

 

Seminar / Workshopziel:

Sicherstellung der permanenten Zahlungsfähigkeit – als wichtigstes Ziel des operativen Finanzmanagements. Berücksichtigung von Basel III/IV und politische Veränderungen wie BREXIT fordern immer bessere Finanzplanungen. Teilnehmer erlernen wie eine effektive Planung eingesetzt und welche Sofortmaßnahmen bei Engpässen ergriffen werden müssen.

Themen & Inhalte:

  • Auswirkungen von Basel III / IV auf Ihr Unternehmen
  • Bausteine Ihrer Planung
  • Festlegung der zutreffenden Soll / Ist Daten, Herkunft, Datenqualität, Validierung der Daten und Definieren der Schnittstelle FiBU
  • Bildung von Cashflow – Strukturen
  • Analyse Ihrer Liquiditätsentwicklung, Ihres Finanzstatus und Ihrer Kreditlinienausnutzung
  • Implementierung eines Frühwarnsystems unter Nutzung selbst generierter Kennzahlen
  • Umsetzung der Finanzplanung in Microsoft Excel (Tag 2)

Zielgruppen:

  • Vorstand / Geschäftsführung
  • Kaufmännische Leitung
  • Leitung und Mitarbeiter der Geschäftsbereiche Finanzbuchhaltung / Controlling
  • Leitung Unternehmensplanung / Entwicklung

 

…” nur 6 Monate nach Ihrem Verkaufstraining hat mein Team unseren Bauträger restlos leerverkauft. Ihr “Key Wort – Verkauf” funktioniert Super! Man muss sich daran halten und ab gehts zum Notar…
…wir sehen uns bei Ihrem nächsten Seminar in Stauffenberg wieder.”

Roland M.- Verkaufsleiter Neubau Immobilien

„Wir bedanken uns für Ihr mitreißendes Seminar. Unsere Kollegen im Verkaufsinnendienst, der Außendienst aber auch der Einkauf konnte von Ihren Praxiserkenntnissen nur dazu lernen…“

Harald D. – Geschäftsführer Bürobedarf / Papeterie Fachhandel

Ihr Mehrwert durch Kompetenz

und Innovation