Die wirtschaftlichen Probleme sind da – was ist jetzt zu tun? Handeln Sie, statt Abzuwarten!


 

Unser Team steht Ihrem Unternehmen, mit seinen vielfältigen Erfahrungen mit Interim – und Change Managementmodellen, in jedem Krisenfall zur Verfügung.

Mit unserer Erfahrung gehen wir mit Ihnen jetzt dringend anstehende Projekte mit unserem Helikopterblick auf die Gesamtsituation an und bewahren stets Ruhe, jedoch nicht die Entschlossenheit, zum schnellen Handeln zu verlieren.

Unsere Consulting Kernkompetenz ist die erfolgreiche Insolvenzabwendung und das Darauf folgende Reengineering des Auftraggebers. Die durchzuführenden wichtigen Maßnahmen haben wir bereits mehrfach als vollumfänglich handelnde Interimmanager, im Auftrag unserer Kunden, erfolgreich durchgeführt. Lassen Sie sich von unseren Referenzen überzeugen!

Nach einer kurzfristigen Taskforce zur Unternehmensstabilisierung erfolgt ein intensiver Wissensübertrag auf die handelnden Unternehmensmitarbeiter.




Durch folgende Kompetenzen und Dienstleistungen können wir Sie aktiv unterstützen:

 

    • Finance Quick Check
    • Beratung zu den vielfältigen Hilfsmöglichkeiten wie KfW, Hausbank, FA, Kug, KK, IBB / ILB, Helikoptergeld, EZB Notfallfond, Express Bürgschaften
    • Unterstützung bei der Beantragung und proaktive Durchsetzung von Fördermitteln
    • Konsequente Liquiditätssicherung und kaufm. Folgemodelle, zur Verbesserung Ihres Forecasts
    • Ständige Beachtung des wichtigen Ziels: Abhehmen des negativen Cash Flows oder der Verluste!
    • Engpass -Lieferanten- und Dienstleisterakquise mit dem Ziel der Erhaltung / Stabilisierung von guten Geschäftsbeziehungen unter deutlicher Erhöhung der Flexibilität
    • Verhandlungen mit Darlehnsgebern zur Zins- und Tilgungsaussetzung
    • Erhöhung und Sicherung des notwendigen Working Kapitals
    • Einsatz moderner HR – Modelle in der Krisensituation
    • Begleitung und Unterstützung bei Verhandlungen mit Vertretern aus Politik, Medien, Wirtschaft
    • Unterstützung beim Umgang mit schwierigsten Personalfragen
    • Schnelle Umstellung Ihrer Verwaltungsprozesse auf Hoffice – Modelle
    • Beratung bei der kurzfristigen Beschaffung von Hoffice – Hardware (Stühle I Tische I IT- Infrastruktur I Dienstleister I Kommunikationstools)
    • Vorbereitung & persönliche Begleitung (sofern möglich und zulässig) bei komplizierten Verhandlungen mit Kunden, Lieferanten, Gläubigern, Behörden, Banken, Ämtern
    • Top – moderne Seminare I Workshops I Weiterbildungen für Ihre Fach- und Führungskräfte zur besseren Wissensbildung und zur Stärkung der Moral Ihrer Performer im Unternehmen
    • Begleitung der Gespräche zu notwendigen Maßnahmen, die der Zustimmung Ihrer „Betriebliche Mitbestimmung“,gem. Betr.VG bedürfen.
    • Ermittlung von sog. Störfaktoren die gegen eine erfolgreiche Anpassung des Geschäftsmodells stehen oder – was kann man aus der Sanierung des Karstadt Konzerns lernen?
    • Beratung zur Erarbeitung von Modellrechnungen im Bereich HR – Management zur Plausibilisierung angedachter Maßnahmen
    • Kurzfristige Organisation von Round Tabels mit Zukunftswichtigen Kompetenzen für sofortigen Restart – nach der Krise
    • Prüfung von bestehenden Rahmenvereinbarungen und sonstigem Contracting auf Praktikabilität in und nach schwierigen wirtschaftlichen Situationen, hinsichtlich zu erwartender digitalisierter Zukunftsprozesse.
    • TCO Betrachtung der Investitionsgüter (Gesamtkostenermittlung)
    • Offene und Ehrliche Prüfung, ob sich die Konsum- oder Verbrauchsgewohnheiten Ihrer Kunden (Verbraucher) geändert haben und welche Schlüsse jetzt daraus zu ziehen sind.
    • Verhandlung mit Lieferanten und Dienstleistern mit der Option eines Lieferantenvergleichs oder einer Anpassung auf verbesserte Bedingungen
    • Aufbau von Branchen- Benchmarks, sowie von langfristigen Review- und Planungsprozessen
    • Beratung zu dezentraler Business Kommunikation unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Sicherheitsbedürfnisse
    • Prüfung auf Umstellung der Projektteamprozesse hinsichtlich „New Work“
    • Krisenmanagement bei erheblichem Umsatzeinbruch, bis hin zum Totalausfall
    • Unterstützung bei der PR- Arbeit in der Krise
    • Erarbeitung einer Strategie für die erfolgreiche Bedienung der soz. Netzwerke incl. Haterkommunikation
    • Vorbereitung und Erschließung neuer nationaler und internationaler Absatzmärkte für Ihre Dienstleistungen oder Produkte durch unsere Spezialisten
    • Erfolgreiche Bildung von neuen Kooperationen
    • Erhaltung immaterieller und materieller Werte
    • Gesamtüberblick über Lagerbestände und „Work in Process“ Bestände
    • Umstellung lagerführender Warenprozesse auf sichere Lieferketten
    • Umgang mit Warenkreditversicherern bei sich anbahnenden oder bestehenden Wirtschaftskrisen
    • Beratung bei Mergers & Acquisitions (M&A) Projekten, Spin-offs, Carve-outs
    • Consulting bei bereits bestehenden Insolvenzen in Eigenverwaltung, Schutzschirmverfahren, Sanierung, Gläubigermanagement, Schuldenschnittverhandlung
    • Qualifizierte Insolvenzplanerstellung
    • Beratung zu Schutzschirmverfahren bei drohender Zahlungsunfähigkeit
    • Initiierung und Durchführung eines Moratorium – Gläubigerverfahrens
    • Unsere Beratungsleistung erfolgt immer unter der Maßgabe des Erhalts Ihres Unternehmens und der erfolgreichen Fortführung Ihres Geschäftsgegenstandes, auch wenn dies Anpassungen oder Veränderungen bedarf…

 

So gehen wir gemeinsam vor – die ersten Schritte aus der Krise:

 

Sie teilen uns Ihren Beratungsbedarf auf unserem Kontaktformular mit. Nach Erhalt Ihrer Nachricht nutzen wir Ihre genannte „Beste Erreichbarkeit“ und besprechen mit ihnen via Telefonkonferenz Ihre Situation und loten gemeinsam aus, was wir für Sie konkret tun können. Diese Erstberatung ist für Sie kostenfrei.

Nach Bestätigung des Beratungsauftrages nehmen wir meist als erstes die kaufmännischen Eckdaten auf. Diese erhalten wir auf elektronischem Weg von Ihnen. Es erfolgt ein sogenannter „Finance Quick Check“. Nach der wirtschaftlichen Lagebeurteilung kommunizieren wir mit Ihnen ausführlich über die Möglichkeiten und Varianten, Ihr Geschäftsmodell mit oder auch ohne Anpassungen, erfolgreich fortzusetzen.

Ziel unserer Arbeit ist jeweils im wirtschaftlichen Krisenfall, als erstes die Sicherung Ihrer Liquidität. Dieser ordnen sich alle weiteren durchzuführenden Maßnahmen unter. Wir unterbreiten erprobte Vorschläge und erarbeiten gemeinsam Wege die Zukunftsaussichten Ihrer Unternehmung zu verbessern.

Nach Sicherung der Liquidität schließt sich erfahrungsgemäß ein planvolles Reengineering an. Mit unserer professionellen Unterstützung führen Sie Ihr Unternehmen erfolgreich aus der Krise.


 

Unsere Präsenz – und Kommunikation im Krisenfall

 

Aufgrund kommender oder weiterhin bestehender Beschränkungen der Reisetätigkeit können wir unsere Dienstleistungen zur Zeit nur in den Großräumen der Bundesländer Berlin / Brandenburg sowie in München persönlich Präsenz bei Ihnen vor Ort, leisten.

Sofern wieder keine Einschränkungen der Reisetätigkeit bestehen, sind wir wieder Bundesweit sowie in Ö und CH für Sie vor Ort.

Unsere Beratungslogistik ist jedoch auch auf die Kommunikation mit Videokonferenzen, Business Chatmodulen wie Microsoft Teams, Slack, Skype, sowie den bekannten elektronischen webbasierten Medien, bestens vorbereitet.


 

Ihr Mehrwert durch Kompetenz

und Innovation