Die Mäuse-Strategie für Manager. Veränderungen erfolgreich begegnen

Spencer Johnson

S&T Rezession:

Dieses Buch lesen Sie in 2,5 Stunden! Es beschäftigt sich mit der Schwierigkeit für den Menschen sich zu Verändern. Der Autor schildert eindrucksvoll wie und wann Wege komplett neu überdacht werden sollten. Prädikat „sehr hilfreich“ für alle Lebensbereiche. Jährlich 1x lesen…

Der Minuten-Manager.

Kenneth Blanchard, Spencer Johnson

S&T Rezession:

Ein Büchlein – kein Buch! In diesem Werk werden die wichtigsten Grundlagen der Mitarbeiterführung ansprechend, kurz und knapp vorgestellt:

  • Ziele und wie man sie festlegt
  • Wie man Lob ausspricht und welche Bedeutung es hat
  • Bedeutung von Kritik und wie man sie kritisiert

Wie man Mitarbeiter motiviert. Motivation und Motivationsförderung im Führungsalltag

Nobert Albs

S&T Rezession:

Motivation – erklärt am Beispiel mittelständischer Unternehmensstrukturen. Ideal für Führungskräfte im Bereich Bauträger. Sehr klare Strukturen erklären die unterschiedlichen Motivationsmöglichkeiten, deren Einsatz, bis hin zu den Grenzen. Die hervorragende Gliederung gestattet es dem Leser sehr gezielt Informationen zu aufzunehmen.

Das Maximum Prinzip

Brian Tracy

S&T Rezession:

Der Klassiker – der Motivationsliteratur!

Viele konkrete Denkanstöße und Handlungsanleitungen ohne abgehobene Sprache, dafür nachvollziehbar und glaubhaft! Sehr hilfreich für Management und Verkauf sowie für alle Selbstständigen.

Hier geht es weniger um die Motivation anderer, sondern um die Stärkung der Eigenmotivation anhand vieler Fallbeispiele und Übungen.

Ziele. Setzen. Verfolgen. Erreichen

Brian Tracy

S&T Rezession:

Ziele – Ein Buch von „Altmeister“ Brian Tracy welches sich insbesondere mit der Bildung einer zielorientierten Struktur befasst.

Erfolg beruht auf Zielen. Kurz – mittel- und langfristige Zielen. Anhand von Langzeitstudien beweist der Autor dem Leser, dass Ziele der Auslöser einer positiven Veränderung der Gesamtsituation sind. Viele Hilfestellungen für das setzen und erreichen eigener Ziele machen diesen Klassiker interessant für Leser aller Berufsgruppen.

Führen Fördern Coachen. So entwickeln Sie die Potentiale Ihrer Mitarbeiter.

Elisabeth Haberleitner, Elisabeth Deistler, Robert Ungvari

S&T Rezession:

Ein Buch das sich vollständig positiv von den bekannten Coaching Werken unterscheidet! Kein „billiges Bla Bla“ sondern konkrete Tipps und Tricks sowie solides Handwerkszeug – eben ein richtiges „Lehrbuch“. Unsere Empfehlung für alle, die Mitarbeiterverantwortung tragen.

Lesen… und umsetzen!

Be Charming! Wie Sie Menschen für sich gewinnen können

Brian Tracy, Ron Arden, Frank M. Scheelen

S&T Rezession:

Amerikanisches Werk mit europäischen Co – Autoren. Das Gespann Tracy / Scheelen funktioniert auch als Buch hervorragend! Für alle, die der Definition „Charme“ auf den Grund gehen wollen, ein gelungenes Werk. Wer umgibt sich nicht lieber mit charmanten Menschen? Hier werden Wege aufgezeigt, eigenes Verhalten wird reflektiert und Anleitungen für Netzwerkbildung gibt es zuhauf.

Dein Schlüssel zum Glück

Orison Swett Marden

S&T Rezession:

Lesen und verstehen. Das Buch Dein Schlüssel zum Glück wurde aus zahlreichen Texten Mardens zusammengestellt. Er gründete das bekannte Magazin Success und befragte die erfolgreichsten und mächtigsten Personen seiner Zeit.

Er rekonstruierte sein bevorzugtes Manuskript mit dem Titel Pushing to the Front (etwa: Bis zum Äußersten gehen), in welchem er die Geschichten großer Menschen erzählte, die oft in elender Armut aufwuchsen, sich trotz mehrfacher Rückschläge nicht unterkriegen ließen und am Ende triumphierten.

So verlief auch sein Leben…

Der S&T Top – Tipp!